Willkommen

Das Familienunternehmen Thordsen steht seit 1968 für Qualität, Zuverlässigkeit & Flexibilität im internationalen Transportwesen.

Unternehmen / Unser Erfolg

Weltweit steigt in den Operationsbereichen der Unternehmen die Bedeutung der Logistik.
Weltweit steigen somit die Anforderungen an die Leistungsfähigkeit der Logistikdienstleister.

Somit wird das Aufgabengebiet der Logistikdienstleister umfangreicher und durch die Vielfalt der Aufgabenstellung immer komplexer.
Die Thordsen Spedition ist auf diese Herausforderung vorbereitet.

Die langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiter sorgt für kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung der Prozessabläufe,
die ständige Kommunikation mit unseren Kunden gewährleistet höchste Zufriedenheit.

Dauerhafte und effiziente Geschäftsbeziehungen sind unser Beweis.

Damit unsere Kunden ihren Erfolg auf globalen Märkten intensivieren können, bieten wir ihnen komplexes Supply Chain Management sowie Just-in-Time Lösungen.

Folglich werden wir auch in Zukunft ein Garant für Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit im Transportwesen sein.

In Hamburg und überall auf der Welt.

Services / Import

Georg Stubbe

Georg Stubbe
Telefon:
+49(0)40-211193-21

Hamburg, als Tor zu allen osteuropäischen Märkten, ist mit einem der größten Im- und Exporthäfen Europas der perfekte Knotenpunkt für internationale und nationale Warenbewegungen.

Ein Auszug aus dem Leistungsspektrum unserer Importabteilung:

import-icon-1
  • Verladung von Containern, FCL & LCL
  • Container Trucking
import-icon-2
  • Das ATLAS-NCTS-AES-Verfahren
  • OZL-Lager & OZL-Abwicklung
  • EDV gesteuerte Lagerverwaltung, FiFo
import-icon-3
  • Barcode gesteuertes Ausliefersystem
  • Automatisierter Datenaustausch mit Kunden
  • Just-in-Time Abwicklung

Vor- und nachgelagerte Dienstleistungen und jegliche Art von Verzollung werden von uns bearbeitet.

Von dem Standort Hamburg aus bietet Thordsen die schnellstmögliche Abwicklung von:

import-icon-4
  • Stückguttransporte in Deutschland / Europa
import-icon-5
  • LKW-Transporte, Teil- und Komplettladungen
  • Direktverkehre nach Osteuropa
import-icon-6
  • Individuelle Lösungen für unsere Kunden
  • Datenaustausch im Netzwerk
  • Vernetzung mit unseren Partnern

Services / Export

Rico Gärtner

Rico Gärtner
Telefon:
+49(0)40-211193-38
E-Mail:
silklike

Internationale Transporte per Seefracht und Luftfracht, Exportverzollung, Abwicklung von Containerverladungen speziell nach Fernost und in die USA; das sind die wesentlichen Eckpfeiler unseres weltweiten logistischen Serviceangebotes.

Folgende Leistungen bietet Ihnen unsere Exportabteilung:

export-icon-1
  • Export-Verschiffungen von Containern
  • LCL und FCL sowie Flatracks, BBK, Open Top
  • Akkreditiv gerechte Abwicklung
export-icon-2
  • Exportzollabfertigung
  • Seemäßige Verpackung
  • Door-Door Transporte
export-icon-3
  • Crosstrades
  • Luftfracht weltweit / IATA-Direktverkehre
  • Projektlogistik, Transporte von Maschinenanlagen
  • Transportversicherung

Globale Netzwerkverbindungen an allen bedeutenden Plätzen in Europa und Übersee sowie unsere guten Beziehungen zu einer Vielzahl von Reedereien garantieren Ihnen eine optimale logistische Abwicklung Ihrer Warenbewegungen.

Umfassende Transportberatung, eingeschlossen die Ermittlung der für Sie optimalen Transportwege, sichern Ihnen einen reibungslosen Transport Ihrer Güter.

Services / Gefahrgut

Gefahrgut

Georg Stubbe

Georg Stubbe
Telefon:
+49(0)40-211193-21

Die Thordsen Spedition bietet für die Abwicklung verschiedenster Arten von Gefahrgüter einen alles umfassenden Service.

Im Bereich Chemikalien werden neben Importabfertigung und Transporten folgende Bereiche abgedeckt:

  • Führen der Bestände / Bewegungen
  • Batch-Verwaltung
  • Sortieren
  • Etikettieren
  • Neutralisieren

Thordsen ist seit über 30 Jahren spezialisiert auf die logistische Abwicklung von Kleinfeuerwerk. In den Gefahrgutlägern werden alljährlich große Mengen Feuerwerk umgeschlagen. Die zolltechnische Abfertigung der Im– und Exportware sowie die Lagerung und Kommissionierung sind wesentliche Bestandteile unserer Leistung.

Services / Lager

lager

Bernd Sellmer

Bernd Sellmer
Telefon:
+49(0)40-730908-63
E-Mail:
906-771-9401

Mit einer Gesamtfläche von mehr als 19.000 m2 verfügen wir über ausgedehnte Lagerräume sowohl in Hamburg-City als auch im Freihafen.
Diese Kapazitäten sind alarmgesichert, modern und können als OZL oder auch als Gefahrgutlager genutzt werden.

Mit dieser Ausstattung bieten wir Ihnen umfassenden Service:

  • Kundenbezogene Logistiksysteme
  • IT-Infrastruktur
  • FiFo-Konzepte
  • OZL
  • Retouren-Management
  • Just-in-Time Management
  • Komplette Übernahme von Outsourcing-Projekten
  • Bemusterung
  • Handelsgerechte Kommissionierung, Konfektionierung, Verpackung und Etikettierung
  • Serien-Nummer Kontrolle durch Barcodes
  • Ein- und Ausgang Kontrolle durch Barcodes
  • Qualitätskontrolle

Durch den Einsatz einer ausgefeilten und modernen EDV Infrastruktur können wir die Bearbeitungszeiten und somit Lieferzeiten minimieren, die Effizienz der gesamten Wertschöpfungskette erhöhen und den logistischen Ablauf für unsere Kunden äußerst transparent gestalten.

Services / Logistik

Logistik Logistik Logistik

Georg Stubbe

Georg Stubbe
Telefon:
+49(0)40-211193-21

Wir wollen Informationen als Basis für Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt an den entsprechenden Ort transportieren. Informationsaustausch bedeutet auch Partnerschaft und Vertrauen. Das bedeutet für uns die Basis einer Geschäftsbeziehung.

  • Es entsteht eine intensive, persönliche Zusammenarbeit.
  • Detaillierte Festlegung wann, welche Informationen wie häufig ausgetauscht werden, wird im Vorfeld im Gespräch mit dem Kunden genau festgelegt.
  • Schnellere und flexiblere Reaktionszeiten
  • Mehr Transparenz für alle Beteiligten
  • Weniger Schnittstellen
  • Effektive Planung und Vorausschau
  • Steigerung der Zufriedenheit unserer Kunden

Womit erreichen wir diese?
Informistics ist ein Supply Chain Management System speziell für den Informationsfluss entlang der Logistikkette. Es ist ein internetbasiertes Informationsmanagement System, das seinen Benutzern Zugang bietet zu aktuellsten Daten bezüglich der Warenflüsse entlang der Supply Chain. Lange Wartezeiten, um Daten zu downloaden, fallen weg, da das System 100% „live operational“ arbeitet.

Mit einem entsprechenden Passwort erfolgt
ein Login für die Supply Chain Partner >>>

6787805898

Internationale Kompetenzen China

Rico Gärtner

Rico Gärtner
Telefon:
+49(0)40-211193-38
china

Die deutsch-chinesischen Handelsbeziehungen haben sich in einem rasanten Tempo entwickelt.
China ist einer der wichtigsten Märkte außerhalb Europas geworden.

Hamburg ist für China das Tor nach Deutschland und Europa

Hamburg ist für China der wichtigste europäische Hafen und China für Hamburg die wichtigste Destination.

Deshalb möchte die Thordsen Spedition Sie in Ihren Asien Geschäften unterstützen. Durch einen regelmäßigen Service von Hongkong, Shanghai, Xiamen, Shenzhen, Ningbo, Qingdao, Dalian nach Hamburg können wir sehr speziell auf Kundenwünsche eingehen und diese kombinieren mit folgenden Leistungen:

Sammelverkehre von und nach China und im restlichen asiatischen Raum, Stückgut- und Vollcontainerverladungen,
Internet basiertes Informationsmanagement System, Projektverschiffungen, Supply Chain Solution, Lagerhaltung in China sowie Deutschland, Leistungen wie Qualitätskontrolle, Warenweiterbearbeitung, After Sales Services, Distribution in Deutschland sowie Europa.

Internationale Kompetenzen Südamerika

suedamerika.de

Deepali Jencquel

Deepali Jencquel
Telefon:
+49(0)40-211193-12
E-Mail:
4198230496

Die Hansestadt hat seit Jahrhunderten eine historische Handelsbeziehung mit Lateinamerika.
Ursprünglich stand der Hamburger Hafen als Hauptportal für alle Geschäfte zwischen europäischen Unternehmen und Unternehmen in Süd Amerika.

Über die Jahre hat sich die Popularität der Seefrachten zwischen Hamburg und allen wichtigen Häfen in Süd Amerika noch gesteigert.

Die Thordsen Spedition hat ein Partnernetzwerk von Mexiko bis Argentinien aufbauen können.

Bezüglich der verschiedenen regionalen Zoll- und Einfuhrbestimmungen in Lateinamerika arbeiten wir sehr eng mit unseren dort ansässigen Partnern zusammen, um unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten.

+++ News +++

Stadt-Land-Hafen

stadtlandhafen

Zertifikate

Das HACCP-Konzept (Hazard Analysis Critical Control Point) ist ein international anerkanntes Verfahren, mit dem gewährleistet wird, dass potenzielle Gefahren für die Lebensmittelsicherheit (z. B. durch gefährliche Mikroorganismen, Fremdkörper oder chemische Verunreinigungen) erkannt und beseitigt werden. Besonders wichtig ist diese Zertifizierung beim Transport und Umschlag von Lebensmitteln. Die Thordsen Spedition hat das HACCP-Konzept in vollem Umfang mit dem Ziel umgesetzt, Gesundheitsgefährdungen von Lebensmitteln nachhaltig auszuschließen.

haccp_ger_tc_p

Ihre persönlichen Ansprechpartner

  • Christine Thordsen
    Geschäftsführung

    Telefon:
    +49(0)40-211193-15
    E-Mail:
    2563679136

  • Georg Stubbe

    Telefon:
    +49(0)40-211193-21
    E-Mail:
    703-806-2710

  • Rico Gärtner
    Export/ Import

    Telefon:
    +49(0)40-211193-38
    E-Mail:
    281-233-1837

  • Markus Roschow
    Betriebsleiter

    Telefon:
    +49(0)40-21119337
    E-Mail:
    (586) 486-3219

Kontakt

Datenschutzhinweis

Diese Hinweise zum Datenschutz gelten ausschließlich für das Internetangebot sowie die Dienstleitungen der Thordsen Spedition KG (GmbH & Co.).
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Dienstleistungen. Mit unserem Datenschutzhinweis informieren wir Sie darüber, welche Daten wir von Ihnen erheben, wie wir diese nutzen und wie Sie der Datennutzung widersprechen können.
Eine Nutzung unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Bestimmte Services und Leistungen unseres Unternehmens über unsere Internetseite können eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen. Hierüber informieren wir Sie im Folgenden detailliert. Bitte beachten Sie, dass unsere Webseiten Verweise zu Webseiten anderer Anbieter enthalten können, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.
Wer ist verantwortlich für die Erhebung und Verarbeitung von Daten?
Die
Thordsen Spedition KG (GmbH & Co.)
Borstelmannsweg 147, 20537 Hamburg
Telefon: +49 40/211193-0
erhebt und verarbeitet Ihre Daten als Verantwortlicher.
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten? Dann wenden Sie sich gerne direkt an uns.
Welche Daten erheben wir und wie und warum verarbeiten wir Ihre Daten?
Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zu festgelegten und eindeutigen Zwecken. Diese ergeben sich aus technische Notwendigkeiten, vertraglichen Erfordernisse oder ausdrückliche Nutzerwünschen.
So benötigen wir von Ihnen zur Erfüllung eines Vertrages personenbezogene Daten. Diese Daten verwenden wir zur Auftragsabwicklung, Abholung, Lieferung, Kommissionierung, Retouren Bearbeitung, Warenverkehr, Zahlungsabwicklungen, Bonitätsprüfungen, Zustellung an die genannte Adresse und um ggf. die Abwicklung von Stornierungen und Erstattungen durchzuführen. Kurz gesagt zur Erfüllung unserer Dienstleistungen.
Aus technischen Notwendigkeiten werden beim Besuch von unseren Webseiten bestimmte Daten erhoben und gespeichert, wie z.B. das Datum und die Dauer Ihres Besuchs, die von Ihnen besuchten Seiten, Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystemtyps sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
• Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung von Ihnen einholen, dient diese nach Artikel 6 Absatz 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage.
• Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich sind, ist der Vertrag nach Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO die Rechtsgrundlage. Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zu unseren Produkten oder Leistungen.
• Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung, durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.
• Soweit erforderlich verarbeiten wir Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten nach (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO). Beispiele hierfür: Revision und Verbesserung von Verfahren zur allgemeinen Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Produkten und Dienstleistungen; Werbung, Markt und Meinungsforschung - sofern Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen haben; Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten; Verhinderung, Aufklärung bzw. Prävention bei Straftaten; Sicherstellung der IT Sicherheit und des IT Betriebs; Beratung durch und Datenaustausch mit Auskunfteien zur Ermittlung von Bonitäts- bzw. Ausfallrisiken
• Wir erheben Ihre persönlichen Daten zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 b), Art. 88 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) i.V.m. § 26 Abs. 1 Satz 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
Werden Daten weitergegeben?
Für die Vertragsabwicklung ist in der Regel die Einschaltung weisungsabhängiger Dienstleister erforderlich, wie z. B. von Rechenzentrumsbetreibern, Transport- oder Versanddienstleistern oder sonstigen an der Vertragserfüllung Beteiligten. Externe Dienstleister, die in unserem Auftrag Daten verarbeiten, werden sorgfältig ausgewählt und vertraglich streng verpflichtet, bspw. durch strenge technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch ergänzende Kontrollen. Eine Übermittlung Ihrer Daten erfolgt nur, wenn Sie uns dazu eine ausdrückliche Einwilligung erteilt haben oder aufgrund einer gesetzlichen Regelung.
Eine Übermittlung in Drittstaaten außerhalb der EU/des EWR oder an eine internationale Organisation findet nicht statt, es sei denn, es liegen angemessene Garantien vor. Dazu gehören die EU-Standardvertragsklauseln sowie ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission.
Eine Weitergabe kann unabhängig hiervon erfolgen:
• zum Zwecke der Transportdienstleistung, Speditionsdienstleistungen und Verzollungen an mit uns verbundenen Transportunternehmen, Speditionen bzw. Stellen im DB Konzern erforderlich sein;
• zum Zweck der Bonitätsprüfung vor Vertragsschluss durch vertragliche verbunden Bonitätsauskunfteien
• zum Zweck der telefonischen Kundenbetreuung
• im Falle von Zahlungsunregelmäßigkeiten / Zahlungsausfall können Forderungsdaten an ein Inkassounternehmen oder ein Anwaltsbüro weitergegeben werden,
• bei der Nutzung der Kontaktformulare für den Kundendialog eine Weitergabe an entsprechenden Stellen innerhalb der Thordsen Spedition notwendig sein
Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie dies für die Erfüllung des Zwecks erforderlich oder gesetzlich vorgesehen ist. So speichern wir im Rahmen eines Vertragsverhältnisses Ihre Daten mindestens bis zur vollständigen Beendigung des Vertrages. Anschließend werden die Daten für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen aufbewahrt.
Rechte der betroffenen Person
• Sie können Auskunft darüber verlangen, welche Daten über Sie gespeichert sind.
• Sie können Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Bearbeitung (Sperrung) ihrer personenbezogenen Daten verlangen, solange dies gesetzlich zulässig und im Rahmen eines bestehenden Vertragsverhältnisses möglich ist.
• Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese jederzeit auf demselben Wege widerrufen, auf dem Sie diese erteilt haben. Von dem Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Für die Ausübung Ihrer Rechte reicht ein Schreiben an den oben genannten Verantwortlichen
• Darüber hinaus haben Sie das Recht, Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde einzulegen.

Kontaktformular
Unsere Webseiten enthalten aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu sowie eine unmittelbare Kommunikation mit unserem Unternehmen ermöglichen. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit uns aufnimmt, werden die übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Dies gilt auch für telefonische Anfragen, hier werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Dies erfolgt für den Zweck der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme. Eine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte ohne Zustimmung oder sonstiger rechtlicher Verpflichtung schließen wir aus.

Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren
Wir freuen uns, dass Sie sich für uns als möglichen Arbeitgeber interessieren. Der Schutz persönlicher Daten von Bewerbern*, Mitarbeitern und allen mit uns verbundenen Dritten ist uns besonders wichtig. Wir erheben und verarbeiten die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder über ein auf der Internetseite befindliches Bewerbungstool an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt.
Wir erfassen Ihre persönlichen Daten, die für das Bewerbungsverfahren relevant sind oder die Sie uns im Zuge des Bewerbungsverfahrens übermitteln (darunter zum Beispiel Nachname, Vorname, Anschrift, E-Mail, die Position, auf die Sie sich bewerben, und Angaben zu Ihrer persönlichen Bewerbung). Um Ihre Bewerbung sorgfältig zu beurteilen, benötigen wir eventuell auch zusätzliche Angaben, z.B. zu Ihrem bisherigen beruflichen Werdegang.
Im Fall einer Online-Bewerbung tragen Sie Ihre persönlichen Daten in die Online-Formulare ein oder senden uns diese per Mail und laden die zugehörigen Unterlagen hoch. Bei Bewerbungen über andere Kanäle erfassen wir die relevanten Informationen aus Ihrer Bewerbung und speichern Ihre Bewerbungsunterlagen in unserem System.
Sie können bei Ihrer Bewerbung auf eine konkrete Stelle oder auf die Teilnahme an einer Recruiting-Veranstaltung der Weitergabe Ihrer persönlichen Daten für andere in Betracht kommende Stellen im betreffenden oder in anderen Konzernunternehmen (national oder auch international) aktiv zustimmen. Stimmen Sie nicht zu oder widerrufen Sie diese Zustimmung, hat dies zur Folge, dass keine weitere Berücksichtigung der Bewerbung für andere Stellen erfolgen kann. Sie können Ihr Einverständnis zur Weitergabe jederzeit per Post an oben genannte Adresse oder per E-Mail an n.walter@thordsen.de widerrufen. Ein Widerruf der Einwilligung zur Weitergabe der Bewerbung hat die Folge, dass keine weitere Berücksichtigung der Bewerbung für andere Stellen erfolgen kann. Sollte Ihre Bewerbung für eine Prüfung bei einem weiteren Konzernunternehmen in Frage kommen und uns keine Einwilligung vorliegen, holen wir vor einer eventuellen Weitergabe Ihrer Daten in jedem Fall Ihre ausdrückliche Zustimmung ein.
Aufgrund der Organisationsstruktur der Thordsen Spedition und je nach dem von Ihnen gewählten Bewerbungskanal kann Ihre Bewerbung von verschiedenen Stellen verarbeitet werden. In jedem Fall werden Ihre persönlichen Daten ausschließlich von der für die Stellenausschreibung zuständigen Gesellschaft und gegebenenfalls von Dienstleistern verarbeitet, die vertraglich gebunden und rechtlich verpflichtet sind, die einschlägigen Datenschutzbestimmungen einzuhalten.
Auf Grund der so genannten Antiterrorverordnungen EG -VO 2580/2001 und EG-VO - 881/2002 ist es der Thordsen Spedition und alle mit Ihr verbunden Beteiligungen untersagt mit Terrorismus verdächtigen Organisationen und Personen wirtschaftliche Beziehungen zu unterhalten. Um diese Verordnung zu erfüllen sind wir verpflichtet jeden zu einem Vorstellungsgespräch geladen Bewerber mit einer Sanktionsliste mit den terrorverdächtigen Personen und Organisationen abzugleichen. Dies geschieht selbstverständlich unter Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Bestimmungen.
Kommt ein Anstellungsvertrag mit einem Bewerber zu Stande, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen drei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Falls Sie an einem unserer Assessment Center für unsere Dualen Studiengänge oder unser Traineeprogramm teilgenommen haben, speichern wir Ihr Ergebnis für die Dauer von maximal 12 Monaten.
Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, uns um die Löschung Ihrer Daten zu bitten. Wenn Sie die Löschung, unter Einhaltung der rechtlichen Aufbewahrungsfristen Ihrer Bewerberdaten wünschen, wenden Sie sich bitte an die oben angegebene Kontaktadresse.

  • Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Formulierungen verzichtet. Alle Beschreibungen gelten jedoch für beide Geschlechter.
    Zahlungsabwicklung
    Für die Abwicklung von Zahlungen in Verbindung mit Speditionsaufträgen werden Zahlungsdaten wie Kontodaten, Kontakt- und Identifizierungsdaten erhoben.